Wer wir sind

Vereinsvorstellung

Der Judo- und Ju-Jutsu Verein Daaden e. V. wurde 1978 in Daaden gegründet und 1980 ins Vereinsregister eingetragen.

Wir sind Mitglied im Ju-Jutsu Verband Rheinland-Pfalz e. V.

Wir nehmen an Judo und Ju-Jutsu Wettkämpfen teil, sowohl auf regionaler als auch auf Bundesebene. Die monatlichen moderaten Vereinsbeiträge von 7,00 € pro Person, Familienbeiträge und Sonderbeiträge erlauben mehrere Trainingsmöglichkeiten in verschiedenen Hallen der Verbandsgemeinde Herdorf-Daaden von Montag bis Samstag. Lizensierte und ausgebildete Trainer begleiten den Anfänger, den Fortgeschrittenen und den Wettkämpfer. Zurzeit konzentrieren wir uns auf das Ju-Jutsu-Training, Selbstverteidigungskurse und Fitnesstraining.

Das Training untergliedern wir in folgende Trainingsgruppen oder „Abteilungen“:

-> Kinder Ju-Jutsu ab 7 Jahren (Jugendabteilung)

-> Ju-Jutsu für Fortgeschrittene ab 14 Jahren und für Wettkämpfer

 

Wir sind „ausgezeichnet“:

Unser Rückenkurs ist durch den Landessportbund Rheinland-Pfalz (http://www.lsb-rlp.de) ausgezeichnet mit dem Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT.

 

In regelmäßigen Abständen bieten wir zusätzlich folgende Kurse an:

-> Gewaltprävention für Schüler „Nicht-mit-mir“ – ein Projekt des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes

-> Gewaltpräventionskurse / Selbstverteidigungskurse für Jugendliche, Frauen, Mitarbeitern von Behörden und anderen Einrichtungen.

-> Rückenkurs „Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining“ (Zertifizierter Präventionskurs nach § 20 SGB V)